Letztens bin ich mal über den Kunsthandwerkermarkt geschlendert. Manchmal findet man dort ganz nette Sachen. Aber ich gebe zu, dass ich auch eine von denen bin, die sich dort oft nur Anregungen holt. Das ist für die Leute, die dort auf dem Markt stehen doof. Dass werde ich in den nächsten Wochen auch merken, da habe ich nämlich auch Stände auf Weihnachts- und Designmärkten 🙂 Aber egal. Es macht ja auch Spaß, mit den Leuten dort zu reden und zu gucken, wie die Geschäfte der anderen laufen 🙂

Auf dem besagten Markt, habe ich Schalhalter gesehen. Die waren ganz einfach aus Aludraht gemacht und ein Knopf drauf geklebt. Kann man machen. Die Idee fand ich gut. Da ich versuche, kopieren zu vermeiden, habe ich den Schalhalter etwas umgewandelt und habe ihn einfach gefilzt. Das geht auch flott und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht versucht ihr es ja auch mal…

schalhalter2schalhalter1