Ich bin ja voll auf dem Mützentripp momentan. Warum? Die sind fix fertig. Und da ich irgendwie nur langweilige Mützen im Handel finde, habe ich mir gedacht, die Zeit ist reif für eigene Kreationen. Die Folge davon: Es gibt kein Halten mehr. Daher baller ich jetzt meine neuesten Mützenkreationen mal nach und nach ins Netz 😉

Das stricken geht aber nicht immer ohne blöde Zwischenfälle von statten. Aber seht selbst:

 

DSC_0437

DSC_0311

Von vorne sieht die Mütze super aus, wie ich finde aber hinten…

DSC_0316

hab ich doch glatt den falschen Faden durchgeschnitten. Also wer eine Idee hat, wie  man das Gemetzel in den Griff bekommt, ohne aufzuräufeln und neu zu stricken – immer her mit den Ideen 🙂